Covid-19 Schutzmaßnahmen

  • Ab 11. Jänner 2022 wird die FFP2-Maskenpflicht auch Outdoor ausgeweitet
    Überall dort wo der empfohlene Mindestabstand von zwei Metern zu haushaltsfremden Personen nicht eingehalten werden kann herrscht nun eine FFP2-Maskenpflicht. Davon ausgenommen sind Situationen, wo der Mindestabstand von zwei Metern nur kurzzeitig unterschritten wird, wie z.B. beim bloßen „Vorbeigehen“ am Gehsteig etc.
     
  • Bei der Einreise ist ein 2G-Nachweis vorzulegen (geimpft oder genesen). Wer geimpft oder genesen ist, muss ab 20.12.2021 zusätzlich einen aktuellen (max. 72 Stunden alten) PCR-Test oder einen Drittstich (Booster-Impfung) nachweisen können, um einer Quarantäne zu entgehen. Personen mit 2G-Nachweis aber ohne PCR-Test oder Booster-Impfung (Drittstich) unterliegen der REGISTRIERUNGSPFLICHT und müssen sich jedenfalls binnen 24 Stunden nach der Einreise testen lassen. Bis zur Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses ist eine Heimquarantäne an einem bestehenden Wohnsitz oder einer geeigneten Unterkunft einzuhalten. Hierbei ist bei Einreise eine Bestätigung der Verfügbarkeit der Unterkunft vorzuweisen. Schulpflichtige Kinder dürfen mit dem HOLIDAY NINJA PASS oder ähnlichen Testnachweisen einreisen. Kinder unter zwölf Jahren sind nicht von den Einreiseregeln betroffen.
     
  • Ab 25. Dezember 2021 werden die Einreiseregeln der Länder Großbritannien, Niederlande, Dänemark und Norwegen verschärft (werden zu Virusvarianten-Gebieten erklärt) Alle Einreisenden müssen sich verpflichtend in eine 10-tägige Quarantäne begeben (ein Freitesten ist nach 5 Tagen möglich). Ausgenommen sind Personen mit Drittstich (Booster), die zusätzlich einen PCR-Test bei Einreise vorweisen müssen, die Regelungen für Kinder werden nicht verschärft und nach den Regeln des "Holiday-Ninja-Pass" gehandhabt. Von der Regelung Gebrauch machen können Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter, die nach dem 31. August 2006 geboren sind. Für Kinder und Jugendliche aus Virusvariantengebiete gelten dieselben Ausnahmen wie bei Einreise aus allen anderen Ländern.
     
  • Kinder und Jugendliche aus Virusvariantengebiete die vor dem 31. August 2006 geboren sind, brauchen eine Booster-Impfung (Dreifachimpfung bzw. Zweifachimpfung nach einer Dosis Johnson & Johnson) und einem zusätzlichen PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden um ohne Quarantäne einreisen zu dürfen.
     
  • Für die Gastronomie gilt eine Sperrstunde von 22 Uhr auch am 31.12.2021. In all diesen Bereichen gilt eine 2G-Nachweispflicht und Indoor gilt grundsätzlich eine FFP2-Maskenpflicht (Gastronomie ausgenommen am eigenen Sitzplatz, Veranstaltungen, Sport ausgenommen bei der Ausübung, Museen, öffentlicher Verkehr, usw.)
     
  • In ALLEN Bereichen gilt eine 2G-Nachweispflicht

letzte Änderung: 11.01.2022

Bitte Schutzmaßnahmen beachten! Diese finden Sie unter Aktuelles/Covid Maßnahmen. Zutritt nur mit 2G-Nachweis.
ZAMG-Wetterwarnungen

Kontakt

Skiverleih Sportcenter
Rohr 21
6280 Rohrberg

Tel. +43 5282 8203

Fax +43 5282 8205

mail@skiverleih-sportcenter.at

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag-Sonntag

08:00-18:00

von Dezember bis April

Links

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Skiverleih Sportcenter, Brindlinger Isabella | Hintergrundbild © Zillertal Arena